Tina entdeckt Berlin...




  Startseite
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 

http://myblog.de/tinaentdecktberlin

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Wenn die Wolken nicht wär'n, wär's Wetter schön

Nach einer kurzen Nacht in einem harten Bett, tapse ich auf den Balkon und teste erstmal das Wetter (brrr!) und werde von vis-a-vis direkt angegrinst. Gelangweilte Mittelstufenschüler, die offensichtlich lieber aus dem Fenster schauen, als zum Lehrer. Somit wäre auch geklärt, was das schöne Gebäude gegenüber ist...

Ich muss ich erstmal einkaufen. Ich brauche Kaffee, Milch, Brot und Marmelade. Für's erste... Später erkunde ich den Kiez. Die Gegend ist hauptsächlich geprägt von An- und Verkaufgeschäften, kleinen Türkenläden, Kiosken. Auf dem Weg zum Kaiser Wilhelm Platz überkommt einen dieser 70er Jahre Charme. Doch dort angekommen, bin ich überrascht. Ein schöner Platz, mit kleinen Springbrunnen, und plötzlich bin ich wieder im Jetzt. Ich erschrecke mich fast vor den vielen bekannten Geschäften. Ich laufe die Hauptstraße entlang, kreuz und quer durch mein Viertel. Und plötzlich finde ich auch meine Homezone. Die endet ca 20-50m vor meiner Wohnung. Na vielen Dank! Trotzdem freue ich mich über das Wiedersehen mit dem kleinen Häuschen auf dem Display des Mobiltelefons und telefonier gleich mal munter drauflos. Während dessen teste ich auch die Wege zu U- und S-Bahn. Streckenweise ist die Gegend weniger schön, aber man wird auch immer wieder überrascht. So steh ich staunend vor dem Langenscheidt Haus, nicht fern einer kleinen Brücke, an deren Fuße ein kleiner Platz mit Bänken ist. Hier genieße ich ein paar Minuten die ersten (und leider einzigen) Sonnenstrahlen des Tages.

Später teste ich noch die Pizzeria nebenan (jede Pizza 2,90€ ) und stelle fest: mit Pizza in der Hand, laufen sich die Treppen schon viel leichter als mit Gepäck oder Einkäufen.

5.10.07 18:15
 


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


Steffi (11.10.07 16:08)
Wow, was wuerde ich fuer ein Homezone-Haeuschen auf meinem Display tun! (Vielleicht sollte ich mal mit O2 nachverhandeln ;-))
Schoen, dass du schon "zu haus" angekommen bist.
Ich wuensch dir all the best!
Hab dich lieb

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung